Für Einwohnerinnen und Einwohner sowie andere Berechtigte besteht die Möglichkeit des gebührenpflichtigen Dauerparkierens an signalisierten Örtlichkeiten. Das Dauerparkieren von Gesellschaftswagen, Lastwagen, Wohnmobilen, Wohnwagen oder Anhängern ist nicht zulässig.

Detaillierte Informationen zu den Gebühren, den Parkraumzonen sowie dem Parkplatzangebot auf öffentlichem Grund finden Sie hier.

Tagesparking (07.00 – 19.00 Uhr)

Als Parkierungsbewilligung für das Dauerparkieren am Tag wird der gesuchstellenden Person eine Parkkarte abgegeben, die zusammen mit dem Kontrollschild als Kontrollmittel dient. Die Parkkarte ist gut sichtbar hinter der Frontscheibe anzubringen.

Für die erstmalige Beantragung einer Parkkarte hat die gesuchstellende Person eine Kopie des Fahrzeugausweises einzureichen.

Die Parkkarte wird aufgrund der aktuellen Situation per Post verschickt. Die Gebühren für die Parkkarte werden in Rechnung gestellt.

Nachtparking (19.00 – 07.00 Uhr)

Wird das Motorfahrzeug während der Nacht dauerhaft auf öffentlichem Grund parkiert, ist eine gebührenpflichtige Parkierungsbewilligung bei der regionalpolizei wettingen-limmattal (Posten Wettingen) zu beantragen.