Signalisation "Tempo-30-Zone"

Publikation Signalisation

Signalisation „Tempo-30-Zone“

Gestützt auf den Beschluss der Einwohnergemeindeversammlung vom 24. Juni 2019 über die Einführung der Tempo-30-Zonen hat der Gemeinderat Neuenhof folgende Verkehrsanordnungen verfügt:

Signal 2.59.1 "Zonensignal Tempo 30" und in Gegenrichtung Signal 2.59.2 "Ende Zonensignal Tempo 30":  

  • Webermühle, bei Parzelle 2588
  • Alte Zürcherstrasse, bei Parzelle 2382
  • Alte Zürcherstrasse, bei Parzelle 1811
  • Klosterblickweg, bei Parzelle 21
  • Zürcherstrasse, Wendeplatz bei Parzelle 1790
  • Ackerstrasse, bei Parzelle 1908
  • Gartenstrasse, bei Parzelle 1962
  • Lagerstrasse, bei Parzelle 2185
  • Bifangstrasse, bei Parzelle 482
  • Bankstrasse, bei Parzelle 578
  • Dorfstrasse, bei Parzelle 1838
  • Dorfstrasse, bei Parzelle 3073
  • Rüslerstrasse, bei Parzelle 1889
  • Hinterhagweg, bei Parzelle 729
  • Chrüzlibergweg, bei Parzelle 2654
  • Hafnerweg, bei Parzelle 2509
  • Brühlweg, bei Parzelle 926
  • Kirchfeldstrasse, bei Parzelle 860
  • Glärnischstrasse, bei Parzelle 849
  • Hardstrasse, bei Parzelle 1823
  • Sandstrasse, bei Parzelle 2276
  • Hardstrasse, bei Parzelle 2340
  • Weg der Bahn entlang, bei Parzelle 2331
  • Hardstrasse, bei Parzelle 2415
  • Schiblerstrasse, bei Parzelle 345
  • Steilstrasse, bei Parzelle 2400
  • Industriestrasse, bei Parzelle 244
     

Signal 2.59.2 "Ende Zonensignal Tempo 30":

  • Zürcherstrasse, bei Parzelle 1918
     

Signal 2.59.1 "Zonensignal Tempo 30":

  • Albertstrasse, bei Parzelle 417
  • Seestrasse, bei Parzelle 244
     

Markierung Parkfelder:

  • Sandstrasse, 8 Parkfelder
     

Aufhebung Signal 2.59.5 «Begegnungszone» und Signal 2.59.6 «Ende der Begegnungszone»:

  • Kappelstrasse, bei Parzelle 419
  • Kappelstrasse, bei Parzelle 2583
     

Aufhebung Signal 3.01 «Stop»:

  • Wiesenstrasse, Konten Wiesenstrasse – Hardstrasse
  • Poststrasse, Konten Poststrasse – Eichstrasse (2x)
  • Sonnmattweg, Konten Hardstrasse - Sonnmattweg
     

Aufhebung Signal 3.02  «Kein Vortritt»:

  • Klosterrütistrasse, Konten Klosterrütistrasse - Alte Zürcherstrasse
  • Albertstrasse, Konten Albertstrasse – Hardstrasse
     

Rechtsmittelbelehrung:
Gegen die Verkehrsanordnungen kann vom 30.10.2020 bis 30.11.2020 Einsprache beim Gemeinderat Neuenhof, 5432 Neuenhof, erhoben werden. Die Einsprache hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Baugesuch 2020-0046

Bauherrschaft
Roman Voser, Nussgasse 23, 5301 Siggenthal Station

Lage
Parzelle 589, Dorfstrasse 10, 5432 Neuenhof

Bauvorhaben
Umbau Bauernhaus

Gestützt auf § 60 Abs. 2 BauG und § 54 Abs. 3 BauV liegen die Pläne während der Zeit vom 27.11.2020 bis 28.12.2020 im Gemeindehaus, Abteilung Bau und Planung, 2. Stock, öffentlich auf.

Einwendungen können während der gesetzlichen Auflagefrist (30 Tage) beim Gemeinderat erhoben werden. Sie haben einen Antrag, eine Begründung sowie ein Begehren zu enthalten. Allfällige Beweismittel sind beizuziehen und soweit möglich beizulegen.

Baugesuch 2020-0047

Bauherrschaft
Spitex Verein Wettingen-Neuenhof, Rigistrasse 10, 5430 Wettingen

Lage
Parzelle 1774, Hardstrasse 59, 5432 Neuenhof

Bauvorhaben
Büroumbau Nutzung Spitex

Gestützt auf § 60 Abs. 2 BauG und § 54 Abs. 3 BauV liegen die Pläne während der Zeit vom 27.11.2020 bis 28.12.2020 im Gemeindehaus, Abteilung Bau und Planung, 2. Stock, öffentlich auf.

Einwendungen können während der gesetzlichen Auflagefrist (30 Tage) beim Gemeinderat erhoben werden. Sie haben einen Antrag, eine Begründung sowie ein Begehren zu enthalten. Allfällige Beweismittel sind beizuziehen und soweit möglich beizulegen.

Baugesuch 2020-0049

Bauherrschaft
Francisco Mendes, Stockstrasse 6, 5432 Neuenhof

Lage
Parzelle 2644, Stockstrasse 6, 5432 Neuenhof

Bauvorhaben
Erstellen von Stützmauer, Gerätehaus und Terassenüberdachung aus Glas

Gestützt auf § 60 Abs. 2 BauG und § 54 Abs. 3 BauV liegen die Pläne während der Zeit vom 27.11.2020 bis 28.12.2020 im Gemeindehaus, Abteilung Bau und Planung, 2. Stock, öffentlich auf.

Einwendungen können während der gesetzlichen Auflagefrist (30 Tage) beim Gemeinderat erhoben werden. Sie haben einen Antrag, eine Begründung sowie ein Begehren zu enthalten. Allfällige Beweismittel sind beizuziehen und soweit möglich beizulegen.


Für Fragen steht Ihnen die Abteilung Bau und Planung, Neuenhof, gerne zur Verfügung.