Kanalfernsehaufnahmen und Messungen Kontrollschächte

Zurzeit überarbeitet die Gemeinde Neuenhof den generellen Entwässerungsplan (GEP). In diesem Zusammenhang wird der Zustand der bestehenden Leitungen und Schächte der öffentlichen Kanalisation und von privaten Sammelleitungen neu beurteilt. Dafür sind fol-gende Arbeiten vorgesehen:

  • Spülen und Kanalfernsehaufnahmen aller öffentlichen und privaten Sammelleitungen (nicht jedoch die privaten Hausanschlussleitungen).
  • Zustandsaufnahmen der Kontrollschächte
  • Höhenaufnahmen von Schächten und Leitungen

Die Arbeiten starten am 3. Oktober 2022 und dauern bis ca. Ende Januar 2023.

Der Zugang zu den Leitungen erfolgt über die bestehenden Kontrollschächte, welche sich auf öffentlichem und teilweise auf privatem Grund befinden. Hinsichtlich der auf privatem Grund notwendigen Arbeiten werden die betroffenen Grundeigentümerinnen und Eigentümer gebeten, der beauftragten Firma ITS Kanal Services AG (Spülen/TV-Aufnahmen) und der Firma geoPro Suisse AG (Schächte und Leitungen) den Zugang zum jeweiligen Grundstück zu gewähren.

Der Gemeinderat dankt den Anwohnerinnen und Anwohnern für das Verständnis.

Für Fragen steht Ihnen die Abteilung Bau und Planung (056 416 21 20) oder die beauftragten Unternehmungen gerne Verfügung:

  • Ausführung Spülarbeiten und Kanal-TV Aufnahmen: ITS Kanal Services AG, Herr Julien Sautter, Tel. 041 562 83 42
  • Bauleitung: Porta AG, Herr Philipp Wittbecker, Tel. 058 580 97 70
  • Höhenaufnahmen Schächte und Leitungen: geoPro Suisse AG, Herr Manfred Kulle; Mobile 079 903 53 14

Zurück zur Übersicht