SCHRIFTZUG


Aktuelles  >  Baugesuche


Baugesuch Nr.           2018-0032

 

Bauherrschaft:            Kaim Bojku, Rütilochstrasse 45, 8957 Spreitenbach

 

Lage:                            Parzelle 3220, Haldenweg 31, Neuenhof

 

Bauvorhaben:             Umnutzung Hobbyraum in Studio

 

Gestützt auf § 60 Abs. 2 BauG und § 54 Abs. 3 BauV liegen die Pläne während der Zeit vom 13. Juli 2018 – 14. August 2018 im Gemeindehaus, Abteilung Bau, 2. Stock, öffentlich auf.

 

Einwendungen können während der gesetzlichen Auflagefrist (30 Tage) beim Gemeinderat erhoben werden. Sie haben einen Antrag, eine Begründung sowie ein Begehren zu enthalten. Allfällige Beweismittel sind beizuziehen und soweit möglich beizulegen.

 


 

Baugesuch Nr.           2018-0027

 

Bauherrschaft:            Geschäftshaus City AG Dübendorf, c/o EBV Immobilien AG,

                                       Birmensdorferstrasse 24, 8902 Urdorf

 

Lage:                             Parzelle 2301, Industriestrasse 9, Neuenhof

 

Bauvorhaben:             Sanierung Büro & Gewerbehaus

 

 

Gestützt auf § 60 Abs. 2 BauG und § 54 Abs. 3 BauV liegen die Pläne während der Zeit vom 13. Juli 2018 – 14. August 2018 im Gemeindehaus, Abteilung Bau, 2. Stock, öffentlich auf.

 

Einwendungen können während der gesetzlichen Auflagefrist (30 Tage) beim Gemeinderat erhoben werden. Sie haben einen Antrag, eine Begründung sowie ein Begehren zu enthalten. Allfällige Beweismittel sind beizuziehen und soweit möglich beizulegen.

  


 

Baugesuch Nr.           2018-0024

 

Bauherrschaft:            Divna Pejakovic und Novak Matic, Josefstrasse 14, Neuenhof

 

Lage:                             Parzelle 588, Bankstrasse 10, Neuenhof

 

Bauvorhaben:             Umbau bestehendes EFH / Neubau EFH

 

 

Gestützt auf § 60 Abs. 2 BauG und § 54 Abs. 3 BauV liegen die Pläne während der Zeit vom 22. Juni 2018 – 23. Juli 2018 im Gemeindehaus, Abteilung Bau, 2. Stock, öffentlich auf.

 

Einwendungen können während der gesetzlichen Auflagefrist (30 Tage) beim Gemeinderat erhoben werden. Sie haben einen Antrag, eine Begründung sowie ein Begehren zu enthalten. Allfällige Beweismittel sind beizuziehen und soweit möglich beizulegen.

     


 

 

Für Fragen steht Ihnen die Abteilung Bau, Neuenhof, gerne zur Verfügung.