Juni 2020 bis Ende 2020

Die im Jahr 1969 erstellte Limmatbrücke zwischen Wettingen und Neuenhof ist aufgrund der sehr hohen Verkehrsbelastung stark beansprucht und deshalb sanierungsbedürftig. Die Limmatbrücke N1-504 ist ein Nadelöhr zwischen Wettingen und Neuenhof und Bestandteil der Kantonsstrasse K 273. Täglich fahren rund 22'000 Fahrzeuge über diesen Strassenteil. Die hoch frequentierte Brücke wird stündlich auch von rund 60 LKW befahren, welche die Zufahrt zum Autobahnanschluss nutzen. Die vier Buslinien der RVBW queren die Limmatbrücke zeitweise im Fünfminutentakt. Dieses hohe Verkehrsaufkommen hat die Brücke stark beansprucht. Die Instandsetzung der Brücke startet im Juni 2020, die Arbeiten werden voraussichtlich Ende 2020 abgeschlossen sein.

Mehr Informationen finden Sie auf der kantonalen Webseite.