Einladung zur öffentlichen Arealbegehrung

Startveranstaltung Studienauftrag «Arealentwicklung Härdli»

Mit rund 6 ha Fläche birgt das Gebiet Härdli das wichtigste Entwicklungspotential der Gemeinde Neuenhof. Entsprechend soll die Entwicklung nach hohen Qualitätsstandards und unter Mitwirkung der Grundeigentümer, bisheriger und zukünftiger Nutzer sowie der Öffentlichkeit erfolgen. Die Ortsbürger- und die Einwohnergemeinde sind Eigentümer von rund drei Vierteln des gesamten Planungsraumes. Dies bietet ihnen die einmalige Chance, ein Projekt mit grosser Ausstrahlungskraft zu realisieren und wichtige Impulse für die Zukunft von Neuenhof zu setzen.

In einem ersten Schritt sollen in einem Konkurrenzverfahren die Grundlagen einer zukünftigen Nutzung des Areals geschaffen werden. Von September 2022 bis Mai 2023 findet dazu ein Studienauftrag mit drei Planerteams unter Einbezug der Eigentümer/innen, Nutzer/innen, der Öffentlichkeit sowie Interessierter statt. Ziel des Studienauftrages ist es, dass die drei Teams die Potentiale für die Entwicklung des Areals Härdli aufzeigen.

Der Gemeinderat lädt ein zur öffentlichen Arealbegehung am Mittwoch, 21. September 2022, 17.00 Uhr. Treffpunkt: Clubhaus Tennisclub Neuenhof, Sonnmattweg 1

Die Bevölkerung wird um vorgängige Anmeldung gebeten. Diese kann wie folgt vornehmen werden:

Webseite:   haerdli-neuenhof.ch
E-Mail:         bauverwaltung(at)neuenhof.ch
Telefon:       056 416 21 20

Zurück zur Übersicht