Regionales Gesamtverkehrskonzept Ostaargau

Information

Regionales Gesamtverkehrskonzept (rGVK) Ostaargau

Der Ostaargau ist eine dynamische Region und wird – insbesondere in den Zentren – als attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort überdurchschnittlich wachsen. Das regionale Gesamtverkehrskonzept Ostaargau schafft die Voraussetzungen, dass auch 2040 gute Mobilitätsangebote für die Menschen in den Räumen Baden-Wettingen, Brugg-Windisch und Unteres Aaretal verfügbar sind.

Es gibt verschiedene Teilprojekte
- Gesamtverkehrskonzept Raum Baden und Umgebung
- Gesamtverkehrskonzept Raum Brugg-Windisch
- Raum Unteres Aaretal

Weitere Informationen fnden Sie unter Regionales Gesamtverkehrskonzept Ostaargau.

Gesamtverkehrskonzept (GVK) Raum Baden und Umgebung

Mit seinem Richtplanbeschluss vom 4. Mai 2021 hat der Grosse Rat dem Regierungsrat den Auftrag erteilt, die Planung im Raum Baden und Umgebung bis zur Festsetzungsreife voranzutreiben. Für den Raum Baden und Umgebung hat das Departement Bau, Verkehr und Umwelt gemeinsam mit zehn betroffenen Gemeinden und dem Regionalplanungsverband Baden Regio im Rahmen des regionalen Gesamtverkehrskonzepts Ostaargau bis 2021 ein Paket mit Massnahmen erarbeitet. Vor dem nächsten Richtplanschritt sind gemeinsam mit den betroffenen Gemeinden weitere Abklärungen nötig. 

Weitere Informationen fnden Sie unter Gesamtverkehrskonzept Raum Baden und Umgebung.

Zurück zur Übersicht