SCHRIFTZUG
Gemeinde Neuenhof
Zürcherstrasse 107
5432 Neuenhof
Tel. 056 416 21 11
Fax 056 416 21 79
E-Mail
 

Grusswort

    Neuenhof – Ein dynamisches Dorf am See

    Sind Sie schon einmal über das boomende Limmattal geflogen? Oder haben Sie sich mit Google Maps in unsere Gegend gezoomt? Dann ist Ihnen sicher etwas aufgefallen.


    Der überbaute Ausläufer der Stadt Zürich, die Region Baden-Wettingen mit ihren etlichen Gemeinden, die ohne Grenzen ineinander fliessen und vor allem, sehen Sie deutlich einen See. Einen wunderschönen Stausee. Klar, aus der Ferne erkennt man die Schönheit nicht. So geht es auch dem Kanton Aargau, wenn man ihn nur auf der A1 durchquert. Doch wer sich Zeit nimmt für die Musse, entdeckt den Reiz.

     

    Neuenhof entstand der Legende nach Dank einem Grafen, welcher über den Feldern in einer Biegung der Limmat als Zeichen der Maria einen Stern erblickte und das Kloster Wettingen erbauen liess. In dieser Nähe entstanden bald „neue Höfe“ woraus sich der Name „Neuenhof“ ableitet. Dabei unterstützten die Bauer das Kloster mit ihrem Zehntel. Seit jener Zeit hat sich Neuenhof enorm entwickelt. Das kleine  Bauerndorf ist zu einer stattlichen Gemeinde mit 8'700 Einwohner herangewachsen.

     

    Wer den Weg vom Kloster über die Holzbrücke unternimmt, überschreitet dabei die Gemeindegrenze und kommt nach Neuenhof. Vorbei an der grössten Fischtreppe in Europa fällt sein Blick bald auf den imposanten Stausee, welcher das Dorf umsäumt. Dieser trägt zur hohen Lebensqualität bei und stärkt den hochwertigen, öffentlichen Freiraum. Ebenso das ausgedehnte Waldgebiet mit dem „Rüsler“ als Aussichtspunkt, welches viel Platz für Ausflüge und Erholung bietet.

     

    Das Dorf am See birgt jedoch noch weitere Schätze: Eine Vielzahl von Vereinen und eine engagierte Dorfgemeinschaft sorgen für Zusammenhalt und Freude am Miteinander. Die grosse, grüne Schulanlage im Herzen des Dorfes sorgt dafür, dass  sich die Menschen täglich begegnen. Die Neuenhofer halten zusammen, in guten wie in schlechten Zeiten.

     

    Der Wohn- und Arbeitsplatzstandort ist nicht nur durch die räumliche Nähe zu Zürich und Baden-Wettingen sehr interessant, sondern bietet für alle, ob Einwohner oder Mitarbeitende ein attraktives öffentliches Verkehrsangebot und zudem besitzen wir, einen perfekten Anschluss zur A1. In einer boomende Region wie das Limmattal wird dies für unsere Gemeinde noch einen stärkeren Standortvorteil in den nächsten Jahren sein.

     

    Neuenhof befindet sich in einem enorm interessanten und spannenden Wandel. Dieser wird mit vielen Workshops in Einbezug der Bevölkerung begleitet. So sind die Bedürfnisse der Menschen erkennbar und dienen der nachhaltigen Veränderung unseres Dorfes. Eine qualitative Siedlungsentwicklung ist uns sehr wichtig. Denn heute legen wir das Fundament unserer Zukunft!

     

    Geschätzte Leserinnen und Leser, ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen der Artikel über Neuenhof – unser dynamisches Dorf am See.

     

     

    Gemeindeammann

    Susanne Voser