SCHRIFTZUG
Gemeinde Neuenhof
Zürcherstrasse 107
5432 Neuenhof
Tel. 056 416 21 11
Fax 056 416 21 79
E-Mail
 

"Zu Fuss von Neuenhof bis ans Ende der Welt" - Erfahrungen auf dem Jakobsweg

Termin

"Zu Fuss von Neuenhof bis ans Ende der Welt" - Erfahrungen auf dem Jakobsweg
Startdatum:
28.07.2018
Startzeit:
20:00
Stoppzeit:
22:00
Veranstalter:
Katholische Pfarrei St. Josef Neuenhof
Ort:
Altes Pfarrhaus - gegenüber der Kirche St. Josef Zürcherstr. 172 Neuenhof
Beschreibung:

Vom 25. Mai bis zum 13. August 2009 ist Armin Poznicek aus Neuenhof gelaufen - von Einsiedeln bis nach Santiago de Compostela und dsrüberhinaus, bis nach Finisterrre, dem "Ende der Welt" an der westlichen Küste Spanien.2'500 Kilometer in 85 Tagen. An diesem Abend wird er uns von seinen Erfahrungen erzählen und Bilder von seiner Pilgerwanderung zeigen. Von besonderen Orten, die er gesehen, von besonderen Menschen, die er getroffen hat. 

Seine Erzählungen stehen unter diesen Leitworten:

"Pilger sprechen viele Sprachen, doch nur eine ist genug

Blasen können wortlos plagen, stöhnen braucht kein Wörterbuch.

Kleinstes Brot lässt sich noch teilen, wenig Wasser reicht für zwei

Wunden können schneller heilen, steht ein Pilgerfreund dir bei.

Herzlichkeit braucht wenig Worte, lächeln buchstabiert man nicht

Pilger können sich verstehen, wo man diese Sprache spricht.

 

Wir sprechen diese Sprache an diesem Abend. Lassen Sie sich ansprechen und kommen Sie vorbei.

Eintritt ist frei. Apéro.



Zurück